INNOVATIVE LEADGENERIERUNG 2022: CROSS-CHANNEL-MARKETING

Die Generierung von Leads wird in der Technologie-Branche nicht auf die leichte Schulter genommen. Die schiere Anzahl an Partnerprogrammen, die in das Ökosystem eingebunden sind, beweist, dass das Partnermarketing von unschätzbarem Wert ist. Insbesondere dann, wenn es um größere, bessere, schnellere und stärkere Leadgenerierung geht, und zwar in allen Bereichen. Folglich werden immer mehr Überlegungen angestellt, um ideale Archetypen von Marketing-Frameworks zu schaffen, die von Anbietern und ihren Partnern eingesetzt werden können, um Leads auf die beste Art und Weise mit dem geringsten Aufwand und den geringsten Kosten zu generieren. Eine dieser genialen Ideen? Cross-Channel-Marketing.

WAS IST CROSS-CHANNEL-MARKETING?

HubSpot beschreibt Cross-Channel-Marketing folgendermaßen: „Beim Cross-Channel-Marketing geht es darum, Ihre unterschiedlichen Marketingkanäle so zu kombinieren, dass Ihre Zielgruppe in einer logischen Abfolge von einer Phase zur nächsten gelangt. Die verschiedenen Kanäle müssen zusammenarbeiten und einen Kontext für die Mitteilungen bieten, die Ihre Persona erhält, wenn sie von einem Kanal zum anderen wechselt.“

Im Wesentlichen kann man also sagen, dass Cross-Channel-Marketing eine Form es Omni-Channel-Marketings ist. Jedoch gibt es eine Unterscheidung, die zu treffen ist. Beim Omni-Channel-Marketing werden ebenfalls mehrere Marketingkanäle genutzt, um mit den Kunden zu interagieren, aber in diesem Fall sind die Marketingaktivitäten selten miteinander verbunden und fast nie mit den Phasen der Customer Journey verknüpft.

Das zentrale Merkmal von Cross-Channel-Marketing ist die vollständige Anpassung an die Customer Journey und die Kombination von Marketinglösungen mit vielen Botschaften, die ein kohärentes Ganzes bilden, welches den Weg vom Unbekannten über den Interessenten bis hin zum Kunden verfolgt.

WIE FĂśHRT MAN CROSS-CHANNEL-MARKETING EIN?

Wie Sie sich vorstellen können, ist Cross-Channel ein sehr nuanciertes Konzept, das viele unterschiedliche Formen annehmen kann und von allen Faktoren abhängig ist, die auch Ihr reguläres Marketing beeinflussen. Glücklicherweise haben Sie bereits einen Teil des Weges zur Einführung von Cross-Channel-Marketing zurückgelegt, wenn Sie Partner-Marketing betreiben. Der erste Schritt auf dem Weg zu mehr Leads durch Cross-Channel-Marketing ist die Möglichkeit, Marketing-Aktivitäten in allen Kanälen zu entwickeln, in denen Ihre Partner tätig sind.

Wie fĂĽr alles andere auch, braucht es Zeit, Geduld und konzentrierte Anstrengungen von Ihnen und Ihren Partnern, damit alles so funktioniert, wie es fĂĽr Sie am besten ist.

Wenden Sie sich gerne jederzeit an uns, wenn Sie und Ihre Partner auf eine persönliche Unterstützung von Marketingexperten setzen. In einem persönlichen Gespräch finden wir heraus, wie wir Ihnen dabei helfen können, eine kanalübergreifende Marketinglösung zu entwickeln, umzusetzen und zu überwachen.

Achim B. C. Karpf

Er ist immer am Puls der Zeit, wird nicht müde, alles Neue und Revolutionäre aufzugreifen und hat immer ein gutes Gespür dafür, was Potenzial hat und Erfolg haben wird. Seien es neue Trends in Marketing, Vertrieb und Service, Data Science oder künstliche Intelligenz, er hat immer einen visionären Blick. Vor allem aber ist er ein Verfechter von Nachhaltigkeit und Umweltschutz, erneuerbaren Energien, Elektromobilität und nicht zuletzt ein Tesla-Enthusiast.