B2C LEAD-GENERIERUNG

Medi

PROJEKT

Lead-Generation-Kampagne mit Inbound- und Content Marketing

UMSETZUNG

Kampagnenplanung, Content erstellen, Landing Pages

KUNDE

medi GmbH & Co. KG, Bayreuth https://www.medi.de

PROJEKT INFORMATION

Als einer der weltweit fĂĽhrenden Hersteller von medizinischen Hilfsmitteln fĂĽhrte medi im Jahr 2017 gemeinsam mit uns mit groĂźem Erfolg eine Inbound-Marketing-Kampagne durch.

Ziele der Kampagne waren unter anderem die Steigerung des Traffics auf der medi Homepage, mehr Newsletter-Registrierungen, eine Erhöhung der Leads sowie gesteigerte mediale Präsenz durch begleitende PR- und Online-Maßnahmen.

HERAUSFORDERUNGEN

Awareness bei Menschen mit Rückenschmerzen schaffen, Traffic auf der Website steigern und Newsletter-Anmeldungen generieren: das war und ist das höhere Ziel der Kampagne.

Die Zielgruppe soll fĂĽr die Produkte und Versorgungskonzepte von medi sensibilisiert werden und den Hersteller als DEN Gesundheitspartner an ihrer Seite wahrnehmen.

KPIs aus 4 Monaten

0 +
Visits auf Landing Pages
0
Leads
generiert
0 %
mehr Newsletter-Anmeldungen

DIE LĂ–SUNG

Wir konzipierten eine Kampagne rund um das Thema Rückenschmerzen. Zentrum war eine mit medi im Vorfeld definierte Buyer Persona, die Hauptzielgruppe sämtlicher Content Assets.

Gemeinsam mit Fachmedizinern, Physio-therapeuten, einer Fachjournalistin sowie den jeweiligen PR- und Online-Experten bei medi wurden hochwertige Contents entlang der Customer Journey erarbeitet.

Die Verbreitung erfolgte unter anderem mithilfe des medi Endverbraucher-Newsletters, ergänzenden PR-Maßnahmen sowie Social Media Aktivitäten.

"Die erste Inbound-Marketing-Kampagne hat unsere Erwartungen übertroffen, die Ergebnisse sind hervorragend. Ein wichtiger Erfolg, der nur durch die Verzahnung sämtlicher Kommunikationsschnittstellen möglich war. Wir haben die Kampagne mit unseren Tools und Kanälen verheiratet und auch inhouse durch PR und Online-Maßnahmen vermarktet. Darauf werden wir aufbauen und die digitale Transformation im Marketing bei medi weiter vorantreiben!"
- Miriam Schmitt,
Leitung Unternehmens­kommunikation Medical

WERDEN SIE UNSERE NĂ„CHSTE CASE STUDY!